Verleihung der Ehrenpromotion an Prof. Dr. Hans Georg Gemünden

Hans Georg Gemünden erhält Ehrendoktorwürde von der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Der Dekan der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät  Prof. Horst Raff Ph.D. verlieh am Freitag, den 09.05.2014 dem an der TU Berlin tätigen Professor und Inhaber des dortigen Lehrstuhls für Technologie- und Innovationsmanagement Hans Georg Gemünden die Ehrendoktorwürde (Pressemittelung). Die Fakultät würdigt damit die herausragenden Verdienste von Professor Gemünden beim Aufbau einer empirisch ausgerichteten betriebswirtschaftlichen Innovationsforschung. Während seiner Zeit an der CAU von 1979 bis 1982 hat er dazu beigetragen die „Kieler Schule zur Innovationsforschung“ aufzubauen.

 Gemuenden_Ehrenpromotion_CAU-49.jpg

Von links: Prof. Sönke Albers, Prof. Hans-Georg Gemünden, Dekan Prof. Horst Raff und Prof. Carsten Schultz (© Tietze)

Rund 75 Gäste, darunter viele „Schüler/Innen“ von Hans-Georg Gemünden, fanden den Weg in den hohen Norden an die CAU. Die Laudatoren waren bei der Verleihung der Ehrendoktorwürde Herr Prof. Dr. Dr. h.c. Sönke Albers (Laudatio), Prof. a.D. des Instituts für Betriebswirtschaftslehre und Herr Prof. Dr. Carsten Schultz (Laudatio), derzeit  Geschäftsführender Direktor des Instituts für Betriebswirtschaftslehre. Für musikalische Begleitung sorgte während der Veranstaltung das Trio Meredies.

 Gemuenden_Ehrenpromotion_CAU-51.jpg

Von links: Prof. Stefan Hoffmann, Prof. Achim Walter, Prof. Hans-Georg Gemünden, Prof. Carsten Schultz, Prof. Petra Dickel, Prof. Christian Blecher (verdeckt), Prof. Peter Nippel, Prof. Klaus-Rüdiger Veit, Prof. Joachim Wolf und Prof. Sönke Albers (© Tietze)

Nach der Verleihung der Ehrendoktorwürde kamen die Gäste bei einem Empfang im Foyer des Betriebswirtschaftlichen Instituts zusammen. Dank gilt der Gesellschaft für Betriebswirtschaftslehre zu Kiel e.V., die die Feierlichkeiten ermöglicht hat.